Saftige Kokos-Häufchen

Diese saftigen Kokos-Häufchen bestehen aus nur 4 Zutaten und sind in Windeseile zubereitet.

Zutaten:

  • 4 Bananen
  • 100g Kokosraspeln
  • 100g Mehl
  • 3g Zimt

Für die Glasur:

  • 100g Schokolade

Zubereitung:

Saftige Kokos-Häufchen

Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel in einer Schüssel. Gib anschließend die Kokosraspeln, das Mehl und den Zimt dazu. Hier kannst du nach Belieben mehr oder weniger verwenden. Heiße den Ofen auf 150° Grad Heißluft vor. Gib mit einem Esslöffel jeweils eine Portion der Kokosbananenmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Drücke die Kekse von oben platt. Fahre so fort bis der Teig aufgebraucht ist.

Gib die Kekse für etwa eine halbe Stunde auf die unterste Schiene in den Ofen. Sollten sie an der Oberfläche zu dunkel werden decke sie mit Alufolie ab.

Lass die Kekse auskühlen und schmelze in der Zwischenzeit die Schokolade. Ziehe mit einem Löffel feine Fäden über die Kekse und lass die Schokolade hart werden.

Bewahre die Kokos-Häufchen im Kühlschrank auf und nimm sie etwa 15 Minuten vor Verzehr heraus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.