Mandel-Kokos-Creme

Ob aufs Brot oder zu Obst dazu, mit ihrer dezenten Kokosnote passt die Mandel-Kokos-Creme wunderbar.

Zutaten:

  • 200g Mandeln
  • 130g Datteln
  • 100g Kokosflocken
  • 350ml Mandelmilch
  • 50ml Ahornsirup

Zubereitung:

Weiche die Mandeln und die Datteln über Nacht in der Mandelmilch ein, so lassen sie sich leichter im Mixer zerkleinern.
Gib zuerst die Kokosflocken in den Mixer und püriere sie so lange, bis sie cremig sind. Sollte dein Mixer jedoch nicht so leistungsstark sein funktioniert die Mandeln-Kokos-Creme auch mit gemahlenen Kokosflocken. Gib anschließend die eingeweichten Mandeln und Datteln samt der Mandelmilch dazu.

Fülle die Creme in kleine Gläser. Sie hält sich etwa eine Woche im Kühlschrank und kann super eingefroren werden.

2 Gedanken zu “Mandel-Kokos-Creme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.