Scones – Einfaches Grundrezept (vegan & zuckerfrei)

Ich liebe Scones! Sie waren ein absolutes Muss in England, doch leider nicht vegan. Deshalb musste ein eigenes Rezept her, für Scones die genauso schön aufgehen und auch noch Vollkorn sind.

Zutaten:

  • 500g Vollkornmehl (und etwas zusätzliches Mehl)
  • 20g Backpulver
  • 1TL Salz
  • 330ml Sojamilch
  • 100g Margarine

Zubereitung:

Einfache Scones

Mische das Mehl mit dem Backpulver, gib das Salz, die Sojamilch und die Margarine hinzu. Knete den Teig kurz durch. Der Teig ist relativ grob und leicht klebrig.

Heize in der Zwischenzeit den Ofen auf 200° Grad Ober-/ Unterhitze vor.
Streue etwas Mehl auf der Arbeitsfläche aus und stecke mit einem Esslöffel etwas Teig ab. Rolle kleine Kugeln aus dem Teig und gib sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Für größere Scones steche einfach mehr Teig ab. Rolle die Kugeln nur kurz, da der Teig sehr weich ist. Fahre so mit dem restlichen Teig fort.

Backe die Scones für 20 Minuten auf der untersten Schiene, bis sie goldbraun sind.

Die Scones schmecken am besten mit veganem Frischkäse oder Margarine und Erdbeermarmelade. Lass es dir schmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.