Tomatenhummus (Hummus-Variante)

Hummus gehört zu der Grundausstattung meines Kühlschranks. Und damit es dabei nicht langweilig wird kommt hier eine Hummus-Variante mit getrockneten Tomaten. Für ein bisschen Abwechslung.

Zutaten:

  • 1 große Dose Kichererbsen (800g, 480g abgetropft)
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (340g)
  • 300ml Wasser
  • 4TL Kumin
  • 20ml Zitronensaft
  • 1TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Gib die Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb, spüle sie ab und lasse sie abtropfen. Gebe zuerst das Wasser, den Zitronensagt, den Kumin und das ganze Glas getrocknete Tomaten in den Mixer.

Gib die Kichererbsen, das Salz und etwas Pfeffer dazu und vermixe alles zu einer cremigen Konsistenz. Schmecke den Hummus nach Bedarf noch mit Salz und Pfeffer ab.

Vom Hummus kannst du wunderbar die doppelte Menge machen und einen Teil einfrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.