Schnelles Oreo-Dessert

Wenn man Lust auf etwas Süßes hat oder es mal schnell gehen muss, darf es simpel sein. Zum Beispiel mit einer Packung Oreos und etwas Sojajoghurt. So kann in wenigen Minuten ein leckeres Dessert entstehen, das auch noch gut aussieht. Zutaten für 4 Gläser: 16 Oreos 600g Sojajoghurt 30g Kakao Zubereitung: Nimm 4 der Oreos, brich sie in der Mitte durch und lege sie beiseite. … Schnelles Oreo-Dessert weiterlesen

Genial gatschige Rohkostbrownies

Diese genial gatschigen Rohkostbrownies sind der perfekte Snack für gemütliche Abende auf dem Balkon. Nüsse liefern hochwertige Eiweiße und Fette und enthalten wichtige Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien. Zutaten: 200g Datteln 150g Erdnussmus 30g Tahini 80g Ahornsirup 120ml Mandelmilch 30g Kakao 50g Mandeln 50g Chasewnüsse 50g Walnüsse 50g Haselnüsse Alternativ: 200g Nüsse nach Wahl Zubereitung: Lege die Datteln über Nacht in der Mandelmilch ein, um … Genial gatschige Rohkostbrownies weiterlesen

Süßkartoffelbrownies mit Sauerkirschen

Diese gatschigen Süßkartoffelbrownies mit Sauerkirschen sind super saftig und schokoladig. Der perfekte Snack nach einem langen Lauf oder für einen gemütlichen Abend auf der Couch. Zutaten für eine Form : Zubereitung: Die Auflaufform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 200° Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und ca. 20-30 Minuten kochen. Die Süßkartoffeln sind gut wenn du die Messerspitze ohne Druck … Süßkartoffelbrownies mit Sauerkirschen weiterlesen

Saftiger Haselnuss-Schokoladenkuchen

Dieser Kuchen bringt die Herzen von Schokoladenliebhabern zum schmelzen. Gleichzeitig kannst du überschüssiges Aquafaba verarbeiten. Zutaten: Die Form fetten und den Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Für den Teig: Die Haselnüsse in einer Küchenmaschine zerkleinern, anschließend die Datteln hinzufügen und auch diese zerkleinern. Zum Schluss das Aquafaba hinzufügen und gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Die trockenen Zutaten, Mehl, Kakaopulver, Zucker und Backpulver, … Saftiger Haselnuss-Schokoladenkuchen weiterlesen

Vegane Schoko-Pancakes

Gesunde, vegane Schokopfannkuchen mit Kakao, Leinsamen und Zimt leicht gemacht. Genieße den schokoladigen Geschmack! Zutaten für 2 Portionen: Zum Servieren: Zubereitung: Die beschichtete Pfanne auf der Herdplatte bei mittlerer Hitze erwärmen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen, um die Pfannkuchen warm zu halten. Für den Teig: Mische die Leinsamen mit etwa 10ml der Hafermilch in einer kleinen Schüssel und stelle sie zur Seite. In einer … Vegane Schoko-Pancakes weiterlesen